7 Tipps zur Auslagerung von On-Premise-Apps

Unser Objektkultur-Kollege Thomas Buchmann hat sich für das Windows Developer Magazin anhand eines fiktiven Dienstleistungsunternehmens mit der Auslagerung jeglicher Anwendungen in die Cloud beschäftigt. Und ist dabei auf viele Fragen gestoßen: Welche Anwendungen und Daten eignen sich dafür? Mit welchem Aufwand ist zu rechnen? Und welche Migrationsart ist die beste?

Mit seinen “7 Tipps zur Auslagerung von On-Premise-Apps” versucht er Antworten auf diese und weitere Fragen zu geben.

Der Artikel ist im Windows Developer Magazin (Ausgabe 9.15) erschienen. Windows Developer informiert umfassend und herstellerneutral über neue Trends und Möglichkeiten der Software- und Systementwicklung rund um Microsoft-Technologien.

​Der vollständige Artikel steht unter folgendem Link zur Verfügung.

Eine Leseprobe der aktuellen Windows Developer Ausgabe sowie die Bezugsmöglichkeiten aller bisher erschienen Ausgaben finden sich online unter entwickler.de.