CRM ist mehr als eine Adressdatenbank

Die Unternehmenskommunikation und Interaktion mit Interessenten oder sogar Kunden kann auf viele Arten gestaltet sein. Leider ist sie in den wenigsten Fällen individuell auf eine Person zugeschnitten, sondern richtet sich mit Standardangeboten an die Allgemeinheit.

Kurz um: Das ganze Kommunikationsverhalten erfolgt momentan viel zu reaktiv und isoliert – so beobachtet es nämlich unser OK-Mitarbeiter Mike Ullrich. Als Leiter der Business Unit “Customer Engagement” und mit seiner langjährigen Berufserfahrung sieht er die Notwendigkeit, dass Unternehmen dringend umdenken sollten.

Statt in strikten Abteilungen zu denken, ist abteilungsübergreifendes Agieren erforderlich – am besten mit einem zentralen CRM-System als Basis. Doch welche konkreten Mehrwerte es bietet und welche Rolle dabei die Anbindung von Social Media für Unternehmen spielt, erzählt er im Interview mit der Mobile Business.


Das komplette Interview findet sich in der Mobile Business (Print-Ausgabe 9-10.2016, Seite 42f.) oder auch online unter dem folgenden Link:

http://www.it-zoom.de/mobile-business/e/crm-ist-mehr-als-eine-adressdatenbank-15121/