Objektkultur partnert mit SailPoint im Bereich Identity Governance

Presseinformation / 17.April 2018

Die Objektkultur Software GmbH hat ihre Partnerschaft mit SailPoint, dem Marktführer für Identity Governance, bekannt gegeben. Ziel der Kooperation ist die durchgängige Unterstützung von Unternehmen bei der Umsetzung von Identity Governance. 

Bei der Gestaltung identitätsbasierter Prozesse stehen Unternehmen zahlreichen Compliance-Vorgaben und Sicherheitsrisiken gegenüber. Die ab Mai 2018 geltende EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist dabei nur ein aktuelles Beispiel, der fortwährende Anstieg an Cyber-Angriffen sowie der Missbrauch sensibler Informationen fordern stetig eine sichere und transparente IT-Infrastruktur. Hierfür nutzen sie oft verschiedene Lösungen und manuelle Prozesse zur Dokumentation. Für den Überblick über die Anforderungen und Berechtigungen benötigen sie jedoch ein zentrales System, das sowohl lokal als auch in der Cloud funktioniert.

Objektkultur ermöglicht die kundenindividuelle Planung und Bereitstellung hybrider Identity Management-Lösungen. Die innovative Technologie von SailPoint ist dabei die ideale Ergänzung für den Ausbau einer umfassenden Identity Governance-Lösung, die beiden Partnern einen ganzheitlichen Beratungsansatz ermöglicht. Objektkultur bietet seinen Kunden nun Identity & Access Management, Audit & Compliance Management, Password Management, User Administration, Data Access Governance und Identity Analytics aus einer Hand. So können sie die Erfüllung von Compliance-Anforderungen ebenso wie Anwenderzugriffe in Unternehmen sichern.

„Die Umsetzung von Identity Governance ist für Unternehmen mit großem Aufwand verbunden. Das liegt nicht zuletzt an der Komplexität des Themas“, erläutert Thomas Palt, Management Consultant bei Objektkultur. „Wir möchten unseren Kunden dabei helfen, transparente und einfache Prozesse zu gestalten. Mit SailPoint haben wir einen innovativen und starken Partner gefunden, der uns bei diesem Lösungsansatz begleitet.“

„Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Objektkultur, durch die wir individuelle Anforderungen unserer Kunden noch besser bedienen werden. Die Kombination unserer Expertise im Bereich Identity Governance mit Objektkulturs Gespür für deutsche Kundenbedürfnisse ermöglicht es uns, Kunden auf dem deutschen Markt eine optimale Identity Governance-Lösung im digitalen Zeitalter anzubieten“, sagt Harry Gould, Vice President Worldwide Alliances und Channels bei SailPoint.

 

Pressekontakt:
Objektkultur Software GmbH
Violetta Krämer
Marketing
vkr@objektkultur.de
+49-721-830 40 500