Objektkultur und Rödl & Partner schließen Partnerschaft für Digitalisierungsprojekte

Presseinformation / 24. April 2018

Einen ganzheitlichen Digitalisierungsansatz ermöglicht die neugeschlossene Partnerschaft zwischen Objektkultur Software GmbH und Rödl & Partner. Dafür wird die Expertise in technologischer und rechtlicher Prozessberatung passgenau kombiniert.

Die Chancen der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und -modellen sind Unternehmen mittlerweile bekannt. Bei der Umsetzung jedoch sind weiterhin unterschiedliche Herausforderungen zu überwinden. Neben technologischem Know-how sowie den Hürden bestehender Prozesse spielen IT-rechtliche Fragen eine entscheidende Rolle: Erfolgreiches Change Management ist nicht zuletzt seit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) verbunden mit Datenschutz, Informationssicherheit und Compliance.

Auf dem Weg des digitalen Wandels begleitet Objektkultur seine Kunden mit zukunftsgerichteten Microsoft-Technologien, die eine kundenorientierte User Experience und innovative Prozesse am Arbeitsplatz ermöglichen. Dabei werden Sicherheitsfragen rund um Cloud Security, Information Protection und Identity Management beantwortet. Damit Unternehmen auch juristische Anforderungen erfüllen, hat Objektkultur eine Partnerschaft mit Rödl & Partner geschlossen. „Bei der Entwicklung digitaler Prozesse verirren sich Unternehmen im Dschungel der Verordnungen und Richtlinien nicht selten. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden mit Unterstützung von Rödl & Partner hinsichtlich der Erfüllung rechtlicher Bedingungen zielgerichtet zu beraten und ihnen somit den Schritt in die Digitalisierung zu erleichtern“, sagt Gerhard Wiener, Account Manager bei Objektkultur.

Die Partnerschaft ist eine Kombination aus innovativer Technologieexpertise und umfassender IT-Rechtsberatung, die Unternehmen bei der erfolgreichen Umsetzung der Digitalisierung gleichermaßen benötigen. „Die Partnerschaft mit Objektkultur ist für uns eine vielversprechende Ergänzung unseres aktuellen Beratungsangebots. Gemeinsam können wir Unternehmen entlang des kompletten Digitalisierungsprozesses rechtlich, organisatorisch, prozessual und technologisch begleiten“, ergänzt Alexander Theusner, Rechtsanwalt und IT-Experte bei Rödl & Partner.

Pressekontakt:
Objektkultur Software GmbH
Violetta Krämer
Marketing
vkr@objektkultur.de
+49-721-830 40 500