Übersichtlicher Beschaffungsprozess

Die IT Baden-Württemberg (BITBW) hatte sich zum Ziel gesetzt, den Prozess zur Beschaffung von Büromaterialien oder IT-Dienstleistungen digital abzubilden. Dies soll unter anderem dabei helfen, Transparenz zu schaffen, Genehmigungsrichtlinien einzuhalten und Wartezeiten auf vorausgegangene Bestellungen zu verkürzen. Die von Objektkultur entwickelte Beschaffungslösung basiert auf der Microsoft-Technologie SharePoint.

Zu den durch die Lösung generierten Mehrwerten gehören z.B.:

  • Niedrige Komplexität und einfache Nachvollziehbarkeit
  • Hohe Usability (im Browser, auf dem Smartphone oder Tablet nutzbar)
  • Kürzere Durchlaufzeiten
  • Höhere Qualität durch Vermeidung von Eingabefehlern

 

Welche weiteren Vorteile die Lösung mit sich bringt, stellt die BITBW in einem Fachartikel des DOK.magazins und in einem separaten Flyer vor. Beides steht im Folgenden als PDF zur Verfügung: