Vertriebsunterstützung per Mobile App: Online- und Offline-Nutzung von SharePoint Dateien

Wie unserem Kunden geht es wahrscheinlich vielen Unternehmen: Sie haben eine zentrale, in die Jahre gekommene Vertriebsplattform, die internen Mitarbeitern und Partnern Zugriff auf die unterschiedlichsten Dateien bietet – von Dokumenten und Filmen über Fotos und PDF-Dateien bis hin zu Präsentationen.

SharePoint als technische Basis

Doch zum einen betrifft die Plattform mehrere Abteilungen und macht daher eine ordentliche Pflege sehr umständlich. Zum anderen sind die Unterlagen nur online und mit hohem zeitlichen Versatz verfügbar.

Dem Wunsch nach einer neuen, dynamischen und einfach pflegbaren Anwendung mit Mobile- und Offline-Zugriff im Corporate Identity kann mit Hilfe der Microsoft Technologie SharePoint nachgekommen werden. Über SharePoint können alle Medien und Inhalte des Unternehmens von den jeweiligen Abteilungen in verschiedenen Sprachen sowie mit Unterkategorien und Verschlagwortung abgelegt werden.

Mobiler Zugriff – überall und jederzeit

In Kombination mit einer eigens von Objektkultur entwickelten Universal Windows App ist der Zugriff auf all diese Dateien, z.B. für Präsentationstermine auch offline möglich. Eine Internetverbindung ist lediglich für die Synchronisierung der Inhalte zwischen SharePoint und der App notwendig.

Dank Responsive Design und entsprechender Kompatibilität ist die Anwendung auch auf mobilen Endgeräten nutzbar. Die Anmeldung und Authentifizierung gegen das Firmennetzwerk erfolgt per Single Sign-On.

 

Unser Flyer zu dieser Lösung steht hier zum Download zur Verfügung (PDF).